Lammkotletts

Lammkoteletts mit Bratkartoffeln und Paprikagemüse - Mal würzig und deftig


Zubereitung:
Die Lammkoteletts in 2 EL Olivenöl, dem Rosmarin, Thymian, einer klein geschnittenen Knoblauchzehe und etwas Salz und Pfeffer für ca. 2 Stunden marinieren.
In der Zwischenzeit die Kartoffeln mit Schale in Salzwasser kochen und abkühlen lassen.
Die Zucchini und den Paprika in Würfel schneiden. Eine halbe Zwiebel und eine Knoblauchzehe in kleine Würfel schneiden und zusammen mit dem Gemüse in einer Pfanne andünsten, und unter Zugabe der Dosentomaten bissfest garen. Das Gemüse mir Salz und Pfeffer abschmecken.
Nun die Kartoffeln schälen, in Scheiben schneiden und ins heiße Bratöl geben. Eine halbe kleingeschnittene Zwiebel, nach ca. 10 Minuten zu den Kartoffeln hinzugeben (die Kartoffeln sollten schon Farbe haben). Am Ende der Bratzeit die Bratkartoffel mit Salz und Pfeffer würzen.
Die Lammkoteletts in einer Pfanne kurz von beiden Seiten (ca. 1 Minute) scharf anbraten. Nun kann alles serviert werden.
Guten Appetit!


                                                               

Bettina Trautschold - Ernährungsberatung