Kohlrabi

Gefüllter Kohlrabi mit Pilzrahmsoße


Quinoa heiß abspülen und nach Packungsangabe garen. Die Kohlrabis schälen, aushöhlen, und in Salzwasser (die Kohlrabis sollten vom Wasser bedeckt sein) bissfest garen.
Die Karotten schälen und sehr klein hobeln. Dann diese mit dem Quinoa und dem fein geriebenen Parmesan vermengen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und in die Kohlrabis füllen.
Die Pilze, die Zwiebel und den Knoblauch klein schneiden und im Rapsöl andünsten. Wenn die Zwiebeln glasig sind, die Sojasahne und die Gemüsebrühe hinzugeben. Nun die Soße mit Salz und Pfeffer abschmecken und der fein geschnitten Petersilie verfeinern.
Die Soße in eine ausreichend große Auflaufform schütten, und die Kohlrabi hineinsetzen. Alles bei  180 Grad Umluft im Backofen ca. 20 Minuten gratinieren.

Guten Appetit!

 


                                                   

Bettina Trautschold - Ernährungsberatung